Umgebung

Golf:
Sie finden eine Vielzahl von Golfplätzen innerhalb von einer halben Stunde Entfernung. Einer der schönsten Golfplätze Österreichs in Ellmau am Wilden Kaiser mit 27 Loch ist etwa 25 Minuten entfernt, www.wilder-kaiser.com. Weitere Golfplätze in der näheren Umgebung: Walchsee, www.moarhof.at, 14 km, Kössen, www.golfclub-koessen.at, 21 km, Reit im Winkl, www.gcreit.de, 26km, Maxlrain, www.golfclubmaxlrain.de, 39km, Feldkirchen-Westerham, www.gc-mangfalltal.de, 55km 

Tennis:
In Oberaudorf gibt es ein Tenniscenter mit Innen- und Aussenplätzen, www.tennisland-wilder-kaiser.de

Schwimmen:
Es gibt eine Vielzahl von Bergseen, in denen man im Sommer ein erfrischendes Bad nehmen kann. Der Luegsteinsee befindet sich auf der Rückseite der Grafenburg, und in wenigen Schritten erreicht man das kühle Nass. Der Hechtsee ist auch sehr beliebt.

Wasserski:
Am Hödenauer See, nur wenige Kilometer von der Grafenburg entfernt, gibt es eine Wasserskianlage, im Hochsommer auch mit Flutlicht, www.wakeboard-kiefersfelden.de

Segeln:
Am grössten See Bayerns, dem Chiemsee, können Sie Segelboote mieten und auch Segelunterricht nehmen, www.chiemsee-alpenland.de

Paragliding:
Ist in der Gegend auch sehr beliebt, und es gibt zwei Paragliding Schulen, die Kurse und Tandemflüge anbieten, www.flugschule-oberaudorf.dewww.fly-koessen.at

Wandern:
Für den Wanderfreund ist die Region Oberaudorf ein wahres Paradies. Der Gipfel des Brünnsteins, des Hausbergs von Oberaudorf, bietet einen atemberaubenden Blick auf das Inntal, das Kaisergebirge und den Zillertaler Gletscher. Sehr bekannt ist auch der Wendelstein, auf den auch eine Seilbahn aus Brannenburg hinauf. 

Reiten:
Mehrere excellente Reitställe, in denen man Pferde mieten oder Unterricht nehmen kann, befinden sich in der näheren Umgebung, www.steinreb.dewww.chrissy-ranch.dewww.aubenhausen.dewww.reitanlage-poschanger.de. Auch ein Polofeld zum Spielen oder Unterricht nehmen, steht von Mai bis September zur Verfügung, www.bavaria-polo-club.de

Ski:
In Oberaudorf selbst sind die Skigebiete Sudelfeld und Hocheck (übrigens mit der längsten Flutlichtpiste Deutschlands) ein Eldorado für Skifahrer, Snowboarder und Skilangläufer. Im nahe gelegenen Tirol findet sich in nur 25 Minuten Entfernung in Scheffau/Ellmau das größte österreichische Skigebiet, www.skiwelt.at und das weltberühmte Kitzbühel ist auch nur 45 Minuten entfernt. Im Sommer kann man auf dem Gletscher in Hintertux /Österreich Ski fahren. 

Gourmet:
Im benachbarten Aschau können Sie die raffinierte Küche von 2-Sterne-Koch Heinz Winkler in der Residenz Heinz Winkler genießen, während im wunderschönen Rottach-Egern der 3-Sterne-Koch Christian Jürgens im Seehotel Überfahrt Ihren Gaumen verwöhnt. Auch der bekannte Stanglwirt in Going in Tirol ist sicher einen Besuch wert. In Oberaudorf selbst gibt es den berühmten Alpengasthof Tatzlwurm sowie unzählige typisch bayerische Lokale und Berghütten.

Ausflüge:
München, Salzburg, Innsbruck, Kufstein, Kitzbühel und die berühmten Schlösser König Ludwigs II, Neuschwanstein und Herrenchiemsee. Ebenso lohnend ist ein Ausflug zu den oberbayerischen Seen, Tegernsee, Chiemsee, Spitzingsee und über den Brenner zum Gardasee.

Für unsere jungen Gäste:
Mountainbiken, Wasserski, Schwimmen, Freestyle Wasserschanze am Luegsteinsee, Sommerrodelbahn, Hochseilgarten, Skifahren, Snowboarden, Funpark